X
X
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F
  • SENTIDO Tara  Budva, Montenegro
    • Entfernung  
    • Uhrzeit  
    • Temperatur 22°C / 71.6°F

SENTIDO Tara

Das Hotel SENTIDO Tara besticht durch seine berühmte Lage am Strand von Becici im schönsten Teil von Montenegro, umrahmt durch die Vielfalt an mediterraner Architektur, kulturellem Erbe und landschaftlicher Schönheit, ganz in der Nähe von Budva.

Lage & Umgebung

In einem der schönsten Teile von Montenegro, am berühmten Strand von Becici befindet sich das SENTIDO Tara. Entlang der Küste erstreckt sich eine lange Promenade mit einer großer Auswahl an Bars und Restaurants.

Das Hotel liegt nur 2 km von der Stadt Budva entfernt, die vor allem bekannt für die wunderschöne mediterrane Architektur und das bunte Nachtleben ist.

Montenegro ist ein aufgehender Star unter den Tourismusdestinationen. Das Land bietet eine außergewöhnliche und vielfältige Auswahl für Urlauber und verwöhnt Naturliebhaber und Sportbegeisterte mit seiner überwältigenden Schönheit. Das Hotel SENTIDO Tara in der Nähe von Budva ermöglicht eine Entdeckungsreise eines noch nahezu unberührten Zieles. Das kleine Land ist in vielerlei Hinsicht einzigartig: Nirgendwo sonst finden Sie so viel natürlichen Reichtum, Schönheit, ruhige Strände, klare Seen, reißende Flüsse und wunderschöne Berge auf einem so engen Raum. Am Morgen wachen Sie an der schönen Adria-Küste auf, speisen an den Ufern des Skadar-Sees zu Mittag, und genießen einen Abendspaziergang in den montenegrinischen Bergen.

Restaurants & Bars

Das Hotel verfügt über ein Hauptrestaurant, das täglich für das Frühstück von 7 bis 10 Uhr und für das Abendessen von 19 bis 21 Uhr geöffnet ist. Das Restaurant des SENTIDO Tara bietet eine große Auswahl an regionalen und internationalen Spezialitäten an.

Sie können auch im argentinischen À la Carte-Restaurant „Gauchos“ speisen. Des Weiteren verfügt das Hotel über eine Aperitif-Bar und eine Poolbar.

Wellness & Spa

Verwöhnen Sie sich in Ihrem Urlaub in Montenegro! Das SENTIDO Tara bietet Ihnen Maniküre, Pediküre oder Massagen im Schönheitssalon des Hotels an.

Falls Ihnen nach einem neuen Haarschnitt oder einer neuen Haarfarbe während des Urlaubs ist, können Sie dieses Vorhaben im hoteleigenen Friseursalon in Angriff nehmen.

Sport & Unterhaltung

Bleiben Sie fit im Urlaub und nutzen Sie das Fitnessstudio im Hotel, joggen Sie am Strand von Becici oder schwimmen Sie ein paar Bahnen im Außenpool.
Verabreden Sie sich mit anderen Gästen zum Basketball, Tischtennis oder Billard spielen. Im SENTIDO Tara werden zudem folgende weitere Aktivitäten angeboten: Radfahren, Wandern, Reiten und Tennis.
Für besonders abenteuerlustige Gäste bietet das Hotel: Wasserski, Paragliding, Parasailing, Kite Surfen und sogar Bungee Jumping an. Zudem befindet sich ein Aqua Park in unmittelbarer Hotelnähe (100 m).

Für die abendliche Unterhaltung im Urlaub organisiert das Hotel Folkloreabende mit traditionellen Tänzen. Des Weiteren werden Salsa-Abende und ein abwechslungsreiches Entertainmentprogramm angeboten.

Kontakt

SENTIDO Tara
Boreti, Crna Gora
Montenegro , Budva
Budva

Telefon +382 33 771 771
Telefax
E-Mail info.tara[at]sentidohotels.com

nach oben

Das Hotel SENTIDO Tara verfügt über verschiedene Zimmertypen. Alle Zimmer sind komfortabel, klimatisiert, mit TV, Telefon, Safe und Minibar. Die meisten Zimmer genießen direkten oder seitlichem Meerblick. 

Doppelzimmer/ Zweibettzimmer

Das Doppelzimmer/ Zweibettzimmer ist 22 m² groß und verfügt über Kabel-TV, Telefon, Mietsafe, kostenfreies W-LAN, Klimaanlage, Minibar und Badezimmer mit Dusche.

Doppelzimmer/ Zweibettzimmer im Nebengebäude

Das Doppelzimmer/ Zweibettzimmer im Nebengebäude ist 21 m² groß und verfügt über Kabel-TV, Telefon, Mietsafe, kostenfreies W-LAN, Klimaanlage, Minibar und Badezimmer mit Dusche.

Dreibettzimmer

Das Dreibettzimmer ist 31 m² groß und verfügt über Kabel-TV, Telefon, Mietsafe, kostenfreies W-LAN, Klimaanlage, Minibar und Badezimmer mit Dusche.

Familienzimmer

Das Familienzimmer ist 45 m² groß und verfügt über 1 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer und 2 Badezimmer mit Dusche. Weitere Einrichtungselemente sind Kabel-TV, Telefon, Mietsafe, kostenfreies W-LAN, Klimaanlage und Minibar.

Konferenzräume

Möchten Sie Seminare, Zusammenkünfte oder größere Feiern organisieren, bietet Ihnen das SENTIDO Tara einen großen Konferenzraum auf zwei Ebenen mit einer Kapazität von 320 Sitzplätzen und 120 Stehplätzen an, sowie einen kleinen Konferenzraum für 25 Personen.

nach oben

Interessante Orte in der Umgebung

Entfernungen

Flughafen: 23 km Tivat
Stadtzentrum: 2 km Budva
Strand: 100 m

Natur & Kultur

Im Hotel SENTIDO Tara am Strand von Becici werden Sie mit reichem kulturellen Erbe und landschaftlicher Schönheit verwöhnt. Montenegro liegt mit seinen schönen Stränden an der Adria und im Herzen des Balkans.

Tara River Canyon

Der Tara River Canyon ist die längste Schlucht in Montenegro. Er ist 82 km lang und liegt 1.300 Meter tief und ist damit der tiefste Canyon Europas. Der Canyon ist als Teil des Tara-Nationalpark geschützt und ist ein Kandidat für das UNESCO-Weltkulturerbe. Der Fluss Tara schneidet durch den Canyon und ist eine der schönsten touristischen Attraktionen in Montenegro. Besucher können auf dem Fluss Tara raften - eine Fahrt voller Abenteuer und atemberaubender Ausblicke.

Budva

Budva, nur 5 Minuten vom Hotel SENTIDO Tara entfernt, ist bekannt für seine Sandstrände, vielfältiges Nachtleben und Beispiele für mediterrane Architektur. Mit 2.500 Jahren ist es eine der ältesten Siedlungen an der Adria. Besucher können sich an Bord eines der vielen Ausflugsschiffe am Hafen von Budva zu den nahegelegenen Stränden oder zur Insel Sveti Nikola, gegenüber von Budva, fahren lassen oder können eintägige Ausflüge zu verschiedenen Zielen an der montenegrinischen Küsten unternehmen. Die historische und kulturelle Hauptstadt von Montenegro, Cetinje, ist nur eine 30-minütige Autofahrt entfernt. Cetinje ist eine Stadt mit immensem historischen Erbe, die im 15. Jahrhundert gegründet wurde. Es wurde zum Zentrum des montenegrinischen Lebens und eine Wiege der montenegrinischen und serbischen orthodoxen Religion. Auch von kulturellem Interesse ist das Kloster Ostrog, im 17. Jahrhundert gegründet wurde, welches der beliebteste Wallfahrtsort in Montenegro der Serbisch Orthodoxen Kirche ist.

Nationalpark 'Skadarsko Jezero'

Innerhalb einer halben Stunde können Besucher den Nationalpark 'Skadarsko Jezero' an der Grenze von Montenegro mit Albanien, der Heimat des größten Sees (Skadarsee) auf der Balkanhalbinsel, erreichen. Mit 270 Vogelarten, darunter einige der letzten Pelikane in Europa, ist dies eines der größten Vogelschutzgebiete Europas. Die Bucht von Kotor ist nur eine halbe Stunde Autofahrt entfernt. Die Bucht wird manchmal auch als Europas südlichster Fjord bezeichnet. Tagesausflüge wie der Nationalpark Durmitor und dem Nationalpark Biogradska Gora können arrangiert werden.

Der Skadar See im Westen Montenegros besticht mit einer einzigartigen Natur und artenreicher Tierwelt. Er bietet Ruhe und Erholung abseits des Strandrummels. Der Skadar See, Balkans größtes Binnengewässer, sowie die saftig-grünen Auen mit der quirligen Hauptstadt, bieten Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Durch die Gebirgszüge von Lovcen, Rumija und Orjen wird das Hinterland von der Adriaküste getrennt. So kommt es, dass nur 20 km hinter den lebhaften Sandstränden von Ulcinj der imposante See fast völlig einsam daliegt.

Der naturbelassene Skadar See

Er ist auch unter den Namen Skutarisee oder Shkodres See bekannt und hat mit einer Fläche von 48 km Länge und 14 km Breite, fast die Ausmaße des Bodensees. Mit einer Durchschnittstiefe von 7 Metern ist das Gewässer eher flach. Unterirdische Quellen aus den umliegenden Bergen und der Fluss Moraca speisen den Binnensee mit ständig frischem Wasser. Das Klima begeistert mit heißen und trockenen Sommermonaten, die eine Wassertemperatur von bis zu 27 Grad Celsius erzeugen. Das intakte Ökosystem mit einer außergewöhnlichen Artenvielfalt steht seit 1983 unter Naturschutz und ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Er ist besonders im Winter für Zugvögel aus Nordeuropa ein wichtiger Brut-, Rast- oder Überwinterungsplatz. Ornithologen zählten bis dato mehr als 260 verschiedene Vogelarten, darunter auch Europas nördlichste Pelikankolonie. Die etwa 40 Fischarten, die den See bevölkern, sind ein deutlicher Anhaltspunkt für seine saubere Wasserqualität.

Empfehlenswert ist eine Autofahrt entlang des Ufers. Von der Bergstraße genießt man traumhafte Ausblicke auf die urwüchsige Seenlandschaft, auf das Bojana-Buna-Delta und sogar auf das entfernte Mittelmeer. Während die Uferzonen noch weitgehend von Wasserpflanzen durchzogen sind, glänzt die beschauliche Ortschaft Murici mit einem herrlichen Sandstrand. Hier baden Besucher im angenehm warmen Wasser und beim Schwimmen verspürt man auch ab und an die kalten unterirdischen Zuflüsse, die durch das löchrige Karstgestein dringen. Ein Abstecher nach Vranijca verschafft weitere Informationen über den 40.000 Hektar großen Skutarisee Nationalpark und ermöglicht eine Bootstour zu den zahlreichen Inseln und abgelegenen Badestränden. Zudem schaffen beständige Winde beste Voraussetzungen für Surf-Abenteuer.

Die Landeshauptstadt Podgorica besichtigen

In Podgorica vermischen sich die alten Balkankulturen mit der Moderne. Sie ist politisches sowie wirtschaftliches Zentrum und lockt mit kulturellen Anziehungspunkten wie der 1.000 Jahre alten Georgskirche, der orthodoxen Auferstehungskathedrale und der Millenniumbrücke. Die zahlreichen Museen und Theater laden zu interessanten Besuchen ein und die gepflegten Parkanlagen versprechen optimalen Schatten während der Mittagsstunden. Das muslimische Altstadtviertel Stara Varos ist mit seinen Moscheen und dem typischen Basar der schönste Teil der Großstadt. Seine Geschichte reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Sahat Kula, der Beobachtungsposten an der von Osmanen errichteten Stadtmauer, ist von den mittelalterlichen Kulturdenkmälern am besten erhalten.

Wetter & Klima

Monat JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Luft 8.9°C 10.9°C 14.6°C 19.7°C 24.7°C 29.6°C 32.9°C 32.9°C 28°C 21.6°C 15.6°C 10.9°C
Sonnenstunden/Tag 3.5 4.2 5.5 6.5 7.9 9.1 11.1 10.4 8.4 6.5 4 3.3
Wasser - - - - - - - - - - - -

nach oben

Das sagen unsere Gäste

Einfach spitze!

September 2013, Norbert, 56- 60 Jahre

Super Hotel - sauber, freundliches Personal, klasse Essen, suaberer Pool, immer freie Liegen! Einfach s p i t z e ! Gerne wieder, man fühlt sich immer gut aufgehoben!

 

Urlaub nach Maß mit großem Erholungspotential

September 2013, Bettina, 56- 60 Jahre

Ein rundum gelungener Urlaub mit großem Erholungspotential, was man sich nach anstregender beruflicher Tätigkeit so wünscht. Ich kann dieses Hotel nur in allen Punkten weiterempfehlen!

 

Das sagen unsere Gäste via HolidayCheck

Hotel
5,5
Zimmer
5,8
Service
5,0
Lage & Umgebung
5,0
Restaurants & Bars
5,3
Sport & Unterhaltung
0,0
Gesamt
5,2
Weiterempfehlung 100,0%

Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

4,9

Schönes Hotel - wir haben uns sehr wohlgefühlt! Es war alles sehr sauber und gepflegt, und der ...mehr lesen

09.12.2013, Claudia, Alter 26-30


Meerblick empfehlenswert in diesem großen Hotel

5,3

Ein riesiger, etwas steril wirkender Kasten Unser Zimmer war super, mit Balkon zur Meerseite, ...mehr lesen

26.07.2014, Monika, Alter 51-55


Traumhaftes Hotel

5,9

Das Hotelund Alles rund um Hotel Zimmer, Freundlichkeit, Sauberkeit, Gastronomie ist ...mehr lesen

01.09.2014, Dragica, Alter 41-45


nach oben